Island günstig: Katla-Travel-Sonderangebote für Mai

Entspannt buchen und mehr Reise für wenig(er) Geld

Island ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert, aber stellt euch einmal Folgendes vor: Ihr steht am Gullfoss, Islands berühmtestem Wasserfall, der jedes Jahr Abertausende Touristen anzieht. Stellt euch den Regenbogen vor, der durch die Gischt entsteht, stellt euch vor, wie die Abendsonne alles in rötliches, warmes Licht taucht: die herabfallenden Wassermassen, die Felswände der Schlucht, die Gesichter der wenigen Menschen, die das Spektakel mit euch bewundern. Moment, werden jetzt einige sagen, die schon einmal am „Goldenen Wasserfall“ standen – Mo-ment! Regenbogen, Abendsonne, alles gut, aber wenige Menschen? Am Gullfoss an einem schönen Tag? Sehr unwahrscheinlich. Dabei ist das kein Ding der Unmöglichkeit – wenn ihr denn in der Nebensaison fahrt, im Mai zum Beispiel, und am frühen Morgen oder späten Abend das auf- oder untergehende Licht nutzt.

Highlight in Island: Der goldene Wasserfall Gullfoss
Naturwunder im Süden Islands: Der als “Goldener Wasserfall” bekannte Gullfoss.

Island im Mai: Die Natur erwacht

Islands Natur erwacht im Mai endgültig aus dem Winterschlaf: Eis und Schnee schmelzen, die Temperaturen steigen, die Tage werden immer länger und enden häufig mit wunderschönen, ausdauernden Sonnenuntergängen, die vor allem Hobbyfotografen ideale Lichtbedingungen bieten. Das Hochland ist zwar noch nicht befahrbar und größtenteils sogar gesperrt, aber Reisen rund um die Insel sind gut möglich, Unternehmungen wie Wandern oder Walbeobachtung werden immer attraktiver. Die Anzahl der Touristen ist geringer als in den Sommermonaten, Unterkunft und Mietwagen kosten weniger als in der Hauptsaison. In dieser Zeit reist man günstig nach Island.

Highlight in Islands Süden: der Nationalpark Þingvellir.
Island Urlaub günstig im Mai: Im Nationalpark Þingvellir erwacht die Natur.

Island Angebote für den Mai

Wenn ihr euch für eine Island-Reise im Frühjahr interessiert, schaut doch mal rein in unsere Katla-Sonderangebote für den Mai. Hier findet ihr zum Beispiel Rabatte auf Mietwagenreisen (für die Anreise zwischen 01.05. bis 20.05.2020) oder eine siebentägige, preisgünstige Reise zu den Highlights Südislands. Während dieser Reise schlaft ihr im Hotel Lækur nahe Hvolsvöllur – eine ideale Ausgangslage für die entspannte Erkundungen an der Südküste. Dort warten Islands bekannteste Naturwunder auf euch, der Geysir, zum Beispiel, der Nationalpark Þingvellir – und eben auch der goldene Wasserfall Gullfoss, wo sich im Mai das Licht der Abendsonne auf den Gesichtern der Besucher spiegelt.

Mai in Island: Die Natur erwacht.
Island Rundreise günstig im Mai: Weniger Touristen, mehr Landschaft für sich allein.

 

Worauf wartet ihr noch?

Für eine ganz persönliche Beratung erreicht man das Island-Spezialisten Team unter

+49 (0)89 2421120

Alternativ kann man eine Individuelle Anfrage für eine Islandreise hier anfragen:

Anfrage senden

Bilder: Sead Dedic, Arnaud Steckle, Globe City Guide, Jason Krieger,

 

Regelmäßig Updates über Island erhalten

Möchten Sie weitere Artikel über Island lesen und gut informiert bleiben? Dann abonnieren Sie einfach unseren Blog.

Wir informieren Sie regelmäßig über

  • Feste
  • Neuigkeiten
  • Traditionen
  • Reisetipps
  • und Sonderangebote

Bei Veröffentlichung neuer Blogartikel erhalten Sie eine Nachricht an die angegebene E-Mail-Adresse. Mit dem Absenden erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.