Islandhoch - Ein Reiseblog

Wir lieben Island – und nehmen euch mit auf die Reise: zu spannenden Orten und zu Menschen, die so außergewöhnlich sind wie ihre Heimat. Wir beantworten häufig gestellte Fragen, stellen landestypische Produkte und neue isländische Bücher vor und vieles, vieles mehr. Viel Freude beim Lesen und Entdecken!    

Gewinnspiel: Wir verlosen die Island-Biografie „Heiðas Traum“

Nachdem ich „Heidas Traum“ gelesen hatte, setzte ich mich an den Laptop, um diesen Text zu schreiben, starrte aus dem Fenster auf die Münchner Mietshäuser gegenüber und hatte plötzlich unbändig Lust, einen Zaun zu reparieren oder Wände zu streichen. Oder in Gummistiefeln und begleitet von mehreren Hunden durch die isländische Natur zu wandern und dabei […] Weiterlesen


Island: Traumziel trotz Tourismusboom (Teil 1)

Island erlebt seit Jahren einen Tourismusboom, keine Frage. Die Insel im Nordatlantik ist zu einem Sehnsuchtsort für immer mehr Menschen geworden und durch die guten Flugverbindungen mittlerweile auch komfortabel und erschwinglich zu erreichen. Aber von einem Massentourismus, wie in Länder wie Spanien und Italien erleben, ist die 330.000-Einwohner-Nation trotz steigender Besucherzahlen weit entfernt. Natürlich sind […] Weiterlesen


Nordlichtbier gefällig? Zu Besuch bei einer isländischen Brauerei

Bei uns Münchnern dreht sich vieles ums Bier. Und wir probieren in jedem Land, das wir bereisen, einheimisches Bier. Da kam es uns sehr gelegen, als wir auf einer Fahrt zwischen Reykjavík und Reykholt am Rand der Straße 50 eine riesige Bierflasche und das Schild „Brewery“ entdeckten. Wir bogen auf einen Weg ab und standen […] Weiterlesen


Wie durchquere ich Flüsse in Island richtig?

Immer wieder gefragt, immer wieder beantwortet und immer wieder missachtet: Tipps und Tricks für sichere Flussdurchquerungen im isländischen Hochland. Seit einigen Tagen sind die meisten Hochlandpisten wieder für den Verkehr mit Allradfahrzeugen geöffnet. Das bedeutet jedoch nicht, dass jeder dann so einfach dort fahren kann. Genauso wie auf einer geteerten Straße braucht man auch auf […] Weiterlesen


Island: Im Land der Mitternachtssonne

In den stillen Juni-Nächten, rund um Mitsommer, wenn die Sonne den Horizont zu erreichen sucht, die Mücken über den Seen tanzen und schafige Wollknäuel im Gegenlicht leuchten, ist es Zeit, über Land zu gehen. Die Geschäftigkeit des Tages verblasst, die Wärme der Sonne ist nur noch ein flüchtiger Hauch auf der Haut. Es entfaltet sich […] Weiterlesen


Dem Fussball ein Hú

Endlich ist es soweit, Island spielt heute um 15 Uhr das erste Mal bei einer Fussballweltmeisterschaft! Und dazu noch gegen Messi und Co. Also Zeit, sich vorzubereiten, das passende Outfit aus dem Schrank zu holen und die Daumen vorzuwärmen. Auch in Island liegen Grillwürste bereit, sind die Fahnen gewaschen und über das ganze Land große […] Weiterlesen


Meeresschwimmen in Akranes

Heute ist meine Verabredung zum Meeresschwimmen. Also fahre ich los, aber, ich muss es gestehen, mit gemischten Gefühlen. Schwimmen im Atlantik bei gerade mal 10 Grad?? Muss das sein? Ach, denke ich dann, warum eigentlich nicht! Meeresschwimmexpertin Heida, die mich zum Ausprobieren eingeladen hat, ist entspannt. Sie meint, wenn man sich erst einmal dazu entschlossen […] Weiterlesen


Island-Gewinnspiel zur WM: Wir verlosen Hú-Shirts!

Gebt uns ein Hú! ­- und schon seid ihr im Lostopf … Was dem argentinischen Superstürmer Lionel Messi wohl als Erstes einfällt, wenn er an das isländische Fußballnationalteam denkt? Vielleicht Hú? Oder denkt er an den legendären TV-Ausraster von Kommentator Guðmundur Benediktsson, nachdem die isländischen Fußballer das englische Nationalteam im Achtelfinale der Europameisterschaft 2016 rausgeworfen […] Weiterlesen


Buchrezension „Blindes Eis“ von Ragnar Jónasson

„Auf der Fensterbank brannten zwei Kerzen und verbreiteten im Raum eine gemütliche Atmosphäre, während draußen der Sturm tobte. Regen hämmerte an die Scheiben, und der Wind drang durch die undichten Stellen der schlecht isolierten Fenster des alten Hauses.“ Es gibt einige Stellen wie diese, mit denen Autor Ragnar Jónasson die Stimmung in der kleinen Stadt […] Weiterlesen


Abenteuer Hochland: Ein Muss jeder Island-Reise?

Wer in Island unterwegs ist, der wird sie irgendwann sehen: die großen Superjeeps oder die hochgerüsteten Toyota Landcruiser, Land Rover, Mercedes G aus ganz Europa. Oft sind sie mit exotisch anmutenden Aufklebern aus Marokko, Niger, Algerien oder Tunesien verziert. Schließlich will man ja zeigen, wo man schon überall war. Vielleicht steht man mit seinem kleinen […] Weiterlesen


Papageitaucher-Pärchen

Islands schönster Vogel: Der Papageientaucher ist zurück

Sie sind gekommen, um zu bleiben – zumindest bis September! Die ersten Papageientaucher in diesem Jahr wurden an Islands Küsten gesichtet, wo sie die Brutzeit verbringen, um im Herbst wieder für Monate auf das Meer hinauszufliegen. Hier ein paar wissenswerte Punkte über den heimlichen Nationalvogel der Isländer, den sie schlicht „Lundi“ nennen. 1. 60 Prozent […] Weiterlesen


Wandern in Island: Abenteuer und Erholung pur

Tolle Tour: Von Dalvík ins Tal Böggvisstaðadalur Katla-Travel-Mitarbeiterin Rita Gauland ist Expertin, wenn es um unvergessliche Wandertouren in Island geht. Heute nimmt sie uns mit auf einen wunderbaren Ausflug im Norden Islands … Wie vor jeder Wanderung führen meine ersten Schritte in die Touristikinformation des Ortes, sofern es eine gibt. In diesem Fall hat es […] Weiterlesen