Typisch Island!

Es gibt Dinge, die gibt es nur in Island oder sind dort besonders beliebt. Wir testen nicht nur Haifisch, Schafskopf und Skyr, sondern stellen auch Musik, Literatur, Geschichte und vieles mehr vor.

Grill, Gemüse, Lachs, Island

Vom Hof auf den Teller: 7 Tipps für frisches Essen in Südisland

Abends auf der Terrasse des Ferienhauses in Island sitzen und die Landschaft genießen, das ist schon per se wunderbar. Noch schöner wird es, wenn auf dem Grill etwas Leckeres zum Essen brutzelt, ein Stück isländischer Lachs vielleicht oder knackiges Gemüse. Häufiger mal selbst kochen und zu Hause essen statt täglich ins Restaurant zu gehen, ist […] Weiterlesen


Picknick an der Gletscherlagune Jökulsarlón

Picknick in Island- Unsere 5 Lieblingsorte

Entlang der Ringstraße oder irgendwo im Hochland? Egal, wo ihr seid, die Lust auf ein Picknick im Freien kommt in Island ganz von allein. Wo, wenn nicht in atemberaubender Natur könnte man Köstlichkeiten besser genießen? Wir stellen dir in loser Folge unsere Lieblingsplätze für ein Picknick in Island vor. 1. Im Südosten: Nah am Gletscher […] Weiterlesen


Wanderung in Südisland: Wie im Paradies

Eine Wanderung in Südisland ist immer ein Erlebnis – ob sie lang ist oder kurz. Heute nehmen wir euch mit auf eine erholsame Wanderung durch das unter Naturschutz stehende Waldgebiet Þrastaskógur am Ufer des Flusses Sogiđ. Hier, in der Nähe von Selfoss, kommt ihr nicht nur kulinarisch auf eure Kosten, sondern könnt auch richtig schön […] Weiterlesen


Guter Geschmack: 5 tolle Brauereien an Islands Golden Circle

Bier in Island  – das ist eine wechselhafte Geschichte mit Referenden, Verboten und Lockerungen. Mittlerweile gibt es auf der Insel eine florierende Craft-Bier-Szene. Wir stellen euch heute fünf Brauereien im Süden Islands vor, die ihr von Reykjavík oder auf (Tages-)Touren rund um den Golden Circle gut erreichen könnt. Als 2006 die erste Mikro-Brauerei Islands gegründet […] Weiterlesen


Wasserfall Öxarárfoss, Þingvellir Nationalpark

Ein Tag in Island: Unterwegs im Golden Circle

Eine Reise auf dem Golden Circle gehört zu beinahe jedem Islandurlaub. Auch in Zeiten von Corona. Dann ist auch an den landschaftlichen Höhepunkten kaum etwas los. Strokkur streikt. Zumindest hat es den Anschein, dass er sich gerade besonders viel Zeit nimmt, aber möglicherweise liegt es auch an dem eisigen Wind, der die Minuten in die […] Weiterlesen


Flussdurchquerung, Jeep, Hochland, Island,

Flussdurchquerung in Island. Wie furte ich Flüsse richtig?

Immer wieder gefragt: Tipps und Tricks für sichere Flussdurchquerungen im isländischen Hochland. Seit einigen Tagen sind die meisten Hochlandpisten wieder für den Verkehr mit Allradfahrzeugen geöffnet. Das bedeutet jedoch nicht, dass jeder dann so einfach dort fahren kann. Genauso wie auf einer geteerten Straße braucht man auch auf Schotterpisten Erfahrung, um sicher ans Ziel zu […] Weiterlesen


Strand, Stokksnes, Vestrahorn, Berg, Island

Islandzauber. Magie einer Insel

Erfahrungen mit Katla Travel – von Oliver Mummer Oliver hatte sich bis vor einigen Jahren nicht für Island interessiert. Ein erster Urlaub änderte alles, seitdem entdeckt er das Land jedes Jahr aufs Neue. Aber wie kam es dazu? Bis 2015 war Island für mich nur ein Fleck auf der Landkarte, der bis auf den Begriff […] Weiterlesen


Island Vulkanausbruch Fagradalsfjall

Island: Faszinierender Vulkanausbruch nahe Reykjavík

Erlebnisreich und sicher reisen zum Vulkan in Island Der Vulkanausbruch am “Fagradalsfjall” stellt keine größeren Beschränkungen für das tägliche Leben der Isländer oder den Tourismus dar. Dafür findet er in einem relativ leicht zugänglichen Teil der Insel statt. Spaziergang am frühen Morgen an der Isar in München. Die Natur zeigt sich ruhig und idyllisch. Leise […] Weiterlesen


Vulkanausbruch am Fagradalsfjall in Island

Aktiver Vulkan in Island – Eruption im Geldingardalur bei Fagradalsfjall

von Susan Stefanski In Island brodelt die Erde “Fagradalsfjall” – das ist definitiv bequemer auszusprechen als “Eyjafjallajökull” (ihr erinnert euch an die Aschewolke des Ausbruches von 2010?). Auch sonst haben diese beiden Vulkane nicht wirklich viel gemeinsam. Bereits jetzt wird die Eruption von den Isländern als “die kleinste Eruption ever” oder auch als “niedliche Touristeneruption” […] Weiterlesen


Wandern im Reykjadalur Island

Reykjadalur – Wanderungen zur heißen Quelle

Das „Rauchtal“ zieht sich nordwestlich der Ortschaft Hveragerði über einige Kilometer durch die Landschaft der Hochebene Hellisheiði. Heiße Quellen mischen sich mit kaltem Wasser aus Bergquellen und bilden den Bach Reykjadalsá, der an einigen Stellen eine perfekte Badetemperatur hat. Von Reykjavík aus ist der etwas außerhalb von Hveragerði gelegene Parkplatz am Wegeinstieg zum Reykjadalur in […] Weiterlesen


Vulkanausbruch auf Heimaey, 1973, Island

Vulkanausbruch auf Island 1973

Immer wieder regt sich ein Vulkan auf Island. Das Land liegt auf dem Mittelatlantischen Rücken, einer 20.000 Kilometer langen untermeerischen Gebirgskette, an der die eurasische und die nordamerikanische Kontinentalplatten auseinanderdriften. Die Folge sind regelmäßig auftretende, kleinere Erdbeben und eben Vulkanausbrüche. In der Nacht auf den 23. Januar 1973 lag der Dunst schwer über dem Wasser […] Weiterlesen


Gođafoss, Polarlichter, Winter Island

Polarlichter fotografieren leicht gemacht: Die besten Tipps

Island im Winter. Polarlichter/Nordlichter tanzen über in Eis und Schnee erstarrte Landschaften. Aurora borealis, wie sie wissenschaftlich heißen, sind ein faszinierendes Naturphänomen und liefern außergewöhnliche Fotomotive. Aber wie fotografiert man sie richtig? Wir geben euch die besten Tipps. Vorab, was sind Polarlichter? Polarlichter sind überwiegend in Polregionen zu sehen. Auf der Nordhalbkugel werden sie Aurora […] Weiterlesen