Lesevergnügen aus Island

Lesetipp zu Westisland

„Unter Engeln“ – ein Coming of Age Roman

Ein Buch über die 13-jährige Alma und ihre Familie. Aber auch ein Buch über das Leben in der Kleinstadt Stykkishólmur. Der Autorin Gudrún Eva Mínervudóttir gelingt in ihrem dritten Roman eine einfühlsame, beizeiten lustige, manchmal traurige Coming of Age Story.

Ein wenig absurd ist der Ausgangspunkt der Geschichte schon: Alma hat im Spanienurlaub Jesus getroffen und versucht seitdem, das ganz normale Chaos einer Heranwachsenden mit christlichen Werten und Gedanken zu bewältigen. Das stößt nicht nur die anderen Familienmitglieder, sondern auch Lehrkräfte und Freundinnen vor den Kopf. Der Gemeindepfarrer wird von der Wucht und Ernsthaftigkeit ihres Glaubens herausgefordert und beginnt durch Almas Standhaftigkeit an seinem Glauben zu zweifeln. Die Eltern projezieren ihre eigenen Wünsche, ausgelöst durch Verletzungen, Lebensirrungen und eigener Sozialisation auf die 13-Jährige, die an manchen Stellen erwachsener als ihre eigenen Eltern wirkt.

Kirche in Stykkishólmur, Westisland
Kirche in Stykkishólmur

Gudrún Eva Mínervudóttir entwickelt Geschichte und Charaktere sorgsam, verwebt geschickt Vergangenheit und Gegenwart, springt zwischen den Protagonisten. Einen roten Faden hält dabei die Figur der Psychotherapeutin Snæfrídur, die die Familienmitglieder aufsuchen, um von ihrem Leben und ihren Problemen zu erzählen. Snæfrídur fungiert dabei als Katalysator, stellt Fragen, die auch die LeserInnen beantwortet wissen wollen. Auf diese Weise breitet sich der Mikrokosmos von Almas Familie wie ein Mosaik aus und lässt die Gefühle und Taten der Einzelnen am Ende zu einem Ganzen werden. Aber Snæfrídur hat noch einen weiteren Anknüpfungspunkt mit der Familie…

Unter Engeln
Coming of Age Roman

Unter Engeln“ (2020 erscheinen bei btb, aus dem Isländischen übersetzt von Anika Wolff) beginnt langsam, steigert ab der Hälfte des Buches sein Tempo und hält es dann bis zum Ende bei. Ein Buch, das zeigt, wie Eltern ihren Lebensweg, ihre Zweifel und Ängste von den eigenen Kindern gespiegelt bekommen. Was „richtig“ und „normal“ erscheint, sind am Ende vor allem gesellschaftliche Konventionen.

Buchverlosung: Wir haben euer Interesse geweckt, den tollen Roman von Gudrún Eva Mínervudóttir zu lesen? Wir verlosen demnächst drei Exemplare von “Unter Engeln” – es lohnt sich also, öfter auf unserem Blog vorbeizuschauen!

Fotos: Thomas Linkel, Mickael Tournier

Lust auf Island bekommen?

Für eine ganz persönliche Beratung erreicht man das Island-Spezialisten Team unter

+49 (0)89 2421120

Alternativ kann man eine Individuelle Anfrage für eine Islandreise hier anfragen:

Anfrage senden

 

 

Regelmäßig Updates über Island erhalten

Möchten Sie weitere Artikel über Island lesen und gut informiert bleiben? Dann abonnieren Sie einfach unseren Blog.

Wir informieren Sie regelmäßig über

  • Feste
  • Neuigkeiten
  • Traditionen
  • Reisetipps
  • und Sonderangebote