reise-island-reynisfjara-strand-island

Katla Travel wird 25 (1): Zum Jubiläum eine tolle Reise buchen!

Es ist unglaublich, aber wahr: Katla Travel gibt es nächstes Jahr bereits 25 Jahre! Anlässlich dieses Jubiläums haben wir eine ganz besondere Reise für Kleingruppen nach Island entwickelt, die 2022 an drei Terminen stattfindet und die ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

Es war eine rauschende Party, damals im Jahr 2017, als Katla Travel 20. Geburtstag feierte und etwa achtzig Menschen zusammenkamen und gemeinsam tanzten, sangen und aßen. Alle waren sie da: Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Katla Travel München und von Katla DMI in Reykjavík, langjährige Partner und treue Stammkunden, dazu die „Babies Flokkurinn“, eine klasse isländische Band, und eine coole Hiphop-Breakdance-Combo aus München. Hier könnt ihr ein bisschen in das damalige Party-Feeling hineinschnuppern.

Für euch: Eine ganz besondere Reise nach Island

Wie die Feierlichkeiten zum 25. Geburtstag in 2022 im Einzelnen aussehen werden, steht aus bekannten Gründen noch in den Sternen, aber eines ist sicher: Wir haben zum Jubiläum für euch eine tolle, zehntägige Reise zusammengestellt, bei der ihr unzählige Island-Highlights entlang der Südküste der Insel erleben könnt: tosende Wasserfälle, Gletscherseen mit Eisbergen, schwarze Sandstrände und auf der Westmännerinsel Heimaey die niedlichen Papageientaucher. Als Jubiläumsgeschenk haben wir noch 3 inkludierte Ausflüge dazugepackt. Im Folgenden findet ihr einen kleinen Ausblick auf die Reise.

Bei unserer Reise werden wir zahlreiche Papageientaucher antreffen
„Schon von der Katla-Jubiläumsreise gehört, Kumpel?“ (Foto: Wynand van Poortvliet)]

Tage 1–3: Golden Circle und Wasserfälle

Nach der Ankunft und einem gemeinsamen Abendessen erlebt ihr am zweiten Tag drei Highlights des Golden Circle, die bei keiner Reise nach Island fehlen sollten: Erstes Ziel ist der Nationalpark Þingvellir. Hier fand vor über 1000 Jahren das Althing statt, die erste Parlaments-Versammlung der Geschichte, hier wurde 1944 die Republik Island ausgerufen. Danach geht es weiter zum bekannten Geysirgebiet im Tal Haukadalur, wo die berühmte Springquelle Strokkur regelmäßig auf spekatuläre Weise eine heiße Wasserfontäne in den Himmel schießt. Tag 3 der Reise führt uns unter anderem zum bekannten schwarzen Sandstrand Reynisfjara bei Vík, zu den beeindruckenden Wasserfällen Skógafoss und Seljalandsfoss sowie zur Landspitze Dyrhólaey wo zu bestimmter Jahreszeit Tausende von Vögeln nisten.

Südlichster Punkt der Reise: Die Landspitze Dyrhólaey in Südisland
Nicht nur für Fotografen beindruckend: Die Landspitze Dyrhólaey in Südisland. (Foto: shiva kay)

Tage 4–6: Vulkane und Gletscher

Tag 4 der Reise bringt uns nach Kirkjubæjarklaustur und zu den Spuren vergangener Vulkanausbrüche, zur wunderschönen Schlucht Fjaðrárgljúfur und über die beeindruckende Sanderfläche Skeiðarársandur in das Gebiet Nationalpark Skaftafell, wo wir eine Wanderung zum Wasserfall Svartifoss zu unternehmen. Der Tag darauf steht ganz im Zeichen des größten Gletschers Europas, dem Vatnajökull. Wir unternehmen eine einfache Gletscherwanderung auf der Gletscherzunge Fallsjökull und besuchen am Nachmittag die Gletscherlagune Fjallsarlón. Am Tag darauf fahren wir an weiteren Gletscherzungen des Vatnajökulls entlang bis zur Gletscherlagune Jökulsárlón, wo wir eine Bootstour unternehmen und zwischen den eindrucksvollen Eisbergen hindurchgleiten.

Reise zum Gletscher: Ein Besuch des Vatnajökull.
Gletscher zum Greifen nah: Ein Besuch des Vatnajökull. Foto: (Misha Levko)

Tage 7–8. Aufgepäppelte Puffins und vieles mehr

Tag und 7 und 8 der Reise verbringen wir auf der Westmännerinsel Heimaey, auf die wir mit der Fähre übersetzen. Für die freie Zeit, die ihr hier genießen könnte, empfehlen wir euch unter anderem Besuche im Eldheimar Museum und bei der Einrichtung “SEA LIFE Trust“, wo verletzte Puffins wieder gesundgepflegt und freigelassen werden. Aber auch die Hotpots der Insel laden zum Verweilen ein. Nach dem Frühstück am nächsten Tag wandern wir auf den Eldfell, den dampfenden Feuerberg, der in der Eruption im Jahr 1973 entstand. Im Anschluss fahren wir zu den Vogelfelsen im Südwesten der Insel, wo sich zur Brutzeiten eine der größten Papageitaucherkolonien der Welt befindet

Die Reise führt auch auf die Westmännerinsel Heimaey.
Schon die Überfahrt auf die Westmännerinsel Heimaey ist ein beeindruckendes Erlebnis. (Foto: Khamkéo Vilaysing)

Tage 9–10: Lavafelder und Lagunen

Der vorletzte Tag unserer Jubiläumsreise steht ganz unter dem Motto „vulkanisch“. Entlang des Sees Kleifarvatn fahren wir zunächst bis zum Hochtemperaturgebiet Krýsuvík und dann vorbei an der Ausbruchstelle des Fagradalsfjall. Der Leuchtturm Reykjanesviti, an der Spitze der Halbinsel Reykjanes, ist auch einen Besuch wert. Entspanntes Endziel dieses Tages ist die Blaue Lagune auf dem Lavafeld Svartsengi, wo euch ein unvergessliches Badeerlebnis erwartet. Am letzten Tag schließlich fahren wir entspannt zum Flughafen und treten die Heimreise an.

Reise zum Leuchtturm auf der Halbinsel Reykjanes.
Wunderschön: Der Leuchtturm auf der Halbinsel Reykjanes. (Foto: Tatiana Zanon)

Termine und Wissenswertes zur Reise

Unsere Jubiläumsreise findet 2022 an drei Terminen statt.

  • 07.06. – 16.06.22
  • 12.07. – 21.07.22
  • 02.08. – 11.08.22

Sie ist für Kleingruppen konzipiert, die jeweils maximal 16 Personen umfassen (Mindestteilnehmerzahl 10 Personen), und enthält als Jubiläumsgeschenk für euch drei inkluiderte Ausflüge:

  • Ausflug nach Þakgil inkl. Picknick (Tag 3)
  • Gletscherwanderung auf dem Vatnajökull (Tag 5)
  • Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlón (Tag 6)

Die detaillierten Beschreibungen der einzelnen Tage und viele weitere Informationen zu dieser ganz besonderen Reise nach Island könnt ihr HIER  auf unserer Homepage nachlesen. Wir freuen uns, von euch zu hören, und beraten euch gerne zu diesem und vielen anderen Reiseangeboten.

Unsere Reise enthält auch eine Bootsfahrt auf der Gletscherzunge Jökulsárlón.
Bootsfahrt auf der Gletscherzunge Jökulsárlón. (Foto: Rolf Gelpe)

 

Island trotz Corona? Wir sind bereit für das Reisejahr 2022! Mit Katla Travel plant und reist ihr erlebnisreich, sicher, rundum sorglos – und nachhaltig.

Wir informieren euch gerne: Eine kostenlose Beratung zu Ihrer individuellen Reise und tagesaktuelle Infos zu Einreisebestimmungen erhaltet ihr unter: (089) 242 112-0 (Telefonzeiten: Mo.–Do. 9:00–16:00 Uhr; Fr. 9:00 – 14:00 Uhr)

 

Beitragsbild: Thomas Linkel

 

Regelmäßig Updates über Island erhalten

Möchten Sie weitere Artikel über Island lesen und gut informiert bleiben? Dann abonnieren Sie einfach unseren Blog.

Wir informieren Sie regelmäßig über

  • Feste
  • Neuigkeiten
  • Traditionen
  • Reisetipps
  • und Sonderangebote