KATLA unterwegs

Die verschiedensten Anlässe führen uns immer wieder quer durch unser Lieblingsland. Teamreisen, Urlaubsreisen, Recherchereisen, Messen oder einfach nur der Besuch von Freunden und Familie – wir lassen Euch teilhaben an unseren Erlebnissen.

Nordlichtbier gefällig? Zu Besuch bei einer isländischen Brauerei

Bei uns Münchnern dreht sich vieles ums Bier. Und wir probieren in jedem Land, das wir bereisen, einheimisches Bier. Da kam es uns sehr gelegen, als wir auf einer Fahrt zwischen Reykjavík und Reykholt am Rand der Straße 50 eine riesige Bierflasche und das Schild „Brewery“ entdeckten. Wir bogen auf einen Weg ab und standen […] Weiterlesen


Island: Im Land der Mitternachtssonne

In den stillen Juni-Nächten, rund um Mitsommer, wenn die Sonne den Horizont zu erreichen sucht, die Mücken über den Seen tanzen und schafige Wollknäuel im Gegenlicht leuchten, ist es Zeit, über Land zu gehen. Die Geschäftigkeit des Tages verblasst, die Wärme der Sonne ist nur noch ein flüchtiger Hauch auf der Haut. Es entfaltet sich […] Weiterlesen


Meeresschwimmen in Akranes

Heute ist meine Verabredung zum Meeresschwimmen. Also fahre ich los, aber, ich muss es gestehen, mit gemischten Gefühlen. Schwimmen im Atlantik bei gerade mal 10 Grad?? Muss das sein? Ach, denke ich dann, warum eigentlich nicht! Schwimmen vor Islands Küste Meeresschwimmexpertin Heida, die mich zum Ausprobieren eingeladen hat, ist entspannt. Sie meint, wenn man sich […] Weiterlesen


Wandern in Island: Abenteuer und Erholung pur

Tolle Tour: Von Dalvík ins Tal Böggvisstaðadalur Katla-Travel-Mitarbeiterin Rita Gauland ist Expertin, wenn es um unvergessliche Wandertouren in Island geht. Heute nimmt sie uns mit auf einen wunderbaren Ausflug im Norden Islands … Wie vor jeder Wanderung führen meine ersten Schritte in die Touristikinformation des Ortes, sofern es eine gibt. In diesem Fall hat es […] Weiterlesen


(Süße) Spezialitäten aus Island

Teil 2: Skúffukaka – ein Rezept aus dem Münchner Café Blá Island ist nicht nur die Insel der Vulkane, Gletscher und Geysire – es ist definitiv auch auch das Land der Lakritze: Wer in Supermärkten zwischen Reykjavík und Húsavík in die Süßwarenregale schaut, wird verblüfft sein, wie viel Lakritzprodukte es gibt und in wie vielen […] Weiterlesen


Tauchen und Schnorcheln in Island

Vielleicht nicht das Erste, woran man in Island denkt, und trotzdem eine der beliebtesten Aktivitäten auf der kleinen Insel im Nordatlantik: Tauchen Nicht nur mit Tauchschein kann man hier atemberaubende Orte entdecken, denn alle Anbieter sind auch für das Schnorcheln bestens ausgerüstet. Wie man es erwarten würde, sind sämtliche Wassersportarten in Island mit kaltem Wasser verbunden, doch die […] Weiterlesen


Reisegruppe wandert Islands Steilküsten entlang

Wandern in der Wildnis von Hornstrandir

Steile Klippen, einsame Buchten und Blumenteppiche – eine geführte Wanderung in den Westfjorden von Island bietet beeindruckende Naturerlebnisse Die Knopfaugen blicken mich neugierig an, die weiß umrandeten Ohren sind steil aufgerichtet. Der Polarfuchs sitzt nicht mehr als zehn Meter von mir entfernt und beobachtet genau, wie ich mein mit Käse, Gurken und Tomaten dick belegtes […] Weiterlesen


Island im Winter – Was kann ich unternehmen?

Von der Nordlicht-Suche bis zur Hochland-Superjeepsafari Hlynur setzt sein Auto zurück, gibt Vollgas, nimmt 30, 40 Meter Anlauf und rast vorwärts auf die lastwagenhohe Schneewehe zu. Dann legt er den Rückwärtsgang wieder ein, und dieselbe Prozedur beginnt von Neuem. Meter für Meter arbeitet er sich so mit seinem Geländewagen voran. Nach zwei Dutzend Versuchen hat […] Weiterlesen


Jeep im Hochland von Island

Mit welchem Auto kann ich ins Hochland fahren?

Unter den Top 5 der am häufigsten gestellten Fragen an das Katla-Team ist diese jedes Jahr! Deshalb hier die wichtigsten Infos zum Fahren im isländischen Hochland. Der Sommer 1990 war nass und kalt. Am 25. August fiel dichter Schneeregen an der Hütte von Nýidalur. Als ich morgens aus meinem Schlafsack kroch und aus dem Zelt […] Weiterlesen


Reiter auf Islandpferden

Mit „Glans“ der Hekla entgegen

Auf dem Pferderücken Richtung Vulkan Reiten ist in Island (fast) ein Muss! Als absolut ungeübte Reiterin habe ich mit unserem Katla-Team den Reiterhof Syðra Langholt nahe Fluðir besucht. Der Reittourenveranstalter Exploring Iceland hat uns den Hof und seine sympathischen Mitarbeiter vorgestellt, die uns direkt mit liebevoll zubereiteten Snacks begrüßten. Anschließend erhielt jeder Teilnehmer sein „eigenes, […] Weiterlesen


Innenansicht des Cafes Frida auf Island

(Süße) Spezialitäten aus Island

Das Café Fríða in Siglufjördur Bei unserem letzten Besuch lässt sich Fríða Gylfadóttir von nichts aus der Ruhe bringen. „Das Leben ist zu kurz, um sich aufzuregen“, sagt sie und deutet auf den Stuhl, der an der Wand hängt und mit leuchtenden Glühbirnen bestückt ist. „Das war ein Kunstprojekt von mir, ich beschäftigte mich mit […] Weiterlesen